Hotel buchen

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt.
Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Hotel
Anno 1996
Übernahme des Hauses durch die Münchner Hotelgruppe Derag Hotels und Appartement-Residenzen. Das Hotel wird noch einige Monate weitergeführt und dann im Dezember für den großen Umbau geschlossen. Bis zur Wiedereröffnung fanden sämtliche Mitarbeiter "Unterschlupf" in anderen Häusern der Hotelkette.

Anno 1999
Rechtzeitig zum Beginn des Kulturhauptstadtjahres in Weimar öffnet der Russische Hof wieder seine Tore der Gastlichkeit. Durch die Verarbeitung hochwertigster Materialien und liebevoller Details wie Kristall-Lüster, flämische Gobelins und verspielte Blattgoldintarsien erstrahlt das Haus nun in seinem alten Glanz. Die Serviceleistungen im und um das Hotel werden erweitert. Vom abendlichen Abdeckservice bis zum 24-Stunden-Zimmerservice bleiben dem Gast keine Wünsche mehr unerfüllt. Die exzellente Küche seines Restaurants Anastasia verwöhnt den Gaumen des kulinarischen Genießers. Der Russische Hof verwandelt sich als Haus für gehobene Ansprüche in das "Grand Hotel Russischer Hof zu Weimar"
 
Anno 2004
Das "Grand Hotel Russischer Hof" engagiert sich erstmalig für das pèlerinages Kunstfest Weimar, das seit 2004 unter der Intendanz von Frau Dr. Nike Wagner stattfindet.

Anno 2005
Das Gedenken an den Geburtstag der Großherzogin Maria Pawlowna gehört zu den alljährlichen gesellschaftlichen Höhepunkten in Weimar. Die Preisträger des Maria-Pawlowna-Stipendiums erhalten an diesem Abend die Möglichkeit, vor einem kulturinteressierten Publikum aufzutreten. Nach dem Konzert im Palais wird - in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Franz Liszt - zu einem Galabankett im "Russischen Hof" eingeladen.

Anno 2007
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Franz Liszt ruft das "Grand Hotel Russischer Hof" den ersten Stiftertag ins Leben, um die im Vorjahr ins Leben gegründete Stiftung, die besondere Projekte der Hochschule finanziell absichern soll, zu unterstützen.

Anno 2008
In diesem Jahr jährt sich die Ankunft des großen Meisters Johann Sebastian Bach in Weimar zum 300. Mal. Das wird mit vielen Konzerten und anderen Veranstaltungen in Weimar und Umgebung festlich gefeiert - als erste "Bach Biennale Weimar". Das "Grand Hotel Russischer Hof" unterstützt den Veranstalter "Bach in Weimar e.V." als aktiver Förderer. Unter anderem mit einer Konzertreihe, einem "Hofgespräch" und einem ganzjährigen Kultur-Arrangement im Russischen Hof.

Anno 2010
Mit dem Beitritt zur Best Western Markenkooperation startet das Grand Hotel Russischer Hof als Best Western Premier Hotel in eine neue Ära der Unternehmensgeschichte. Das einwandfreie Renommeé und der hohe Bekanntheitsgrad der weltweit präsenten Hotelkette begründen diese Entscheidung.

Anno 2011
Unter dem Motto "Ein Europäer in Thüringen" feiert die Musikwelt in diesem Jahr den 200. Geburtstag des phänomenalen Pianisten, Komponisten und Dirigenten - Franz Liszt. An der Weimarer Wirkungsstätte der grandiosen Musikerpersönlichkeit avancierte seit 1841 das Grandhotel Russischer Hof zum Ort der Begegnung seiner Freunde und musikalischen Wegbegleiter. Das Best Western Premier Grandhotel Russischer Hof präsentiert sich aus Anlass dieses Jubiläums als Liszt-Hotel ganz im Zeichen seiner Tradition und begrüsst seine Gäste wie einst Franz Liszt mit einem einladenden: "Bon soir - Ihr Lieben!".
Ein Haus der Chaine des Rotisseurs     

Bei uns tanken Sie grün - für Gäste unseres Hauses kostenfrei 

E-Tankstelle

Russischer Hof Weimar


Hotel Russischer Hof Betriebs AG + Co. KG

Grand Hotel Russischer Hof
Goetheplatz 2
99423 Weimar

Telefon: +49 (0)3643-7740
Telefax: +49 (0)3643-774840
E-Mail: info@russischerhof.bestwestern.de