Hotel buchen

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt.
Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Willkommen im Grand Hotel Russischer Hof zu Weimar

Sehr geehrte Gäste, seien Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen. Seit 1806 ist das Grand Hotel Russischer Hof, im Herzen der Stadt gelegen, ein Ort der Gastlichkeit und Begegnung. Persönlichkeiten der Weimarer Klassik wie Franz Liszt, Richard Wagner, Giacomo Meyerbeer, Hoffmann von Fallersleben, Clara und Robert Schumann, um nur einige zu nennen, schätzten den damals „noblen Gasthof“.

Die lange Tradition lebendig zu halten ist uns heute eine Verpflichtung, unseren Gästen individuellen und zeitgemäßen Service zu bieten. Hier werden noch die Schuhe unserer Gäste gereinigt und die Autos von uns geparkt und wieder vorgefahren. Pagen stehen 24 Stunden für Ihren Aufenthalt zur Verfügung, um Dienstleistungen zu erbringen, die im modernen Alltag in Vergessenheit geraten sind.

Im Grand Hotel Russischer Hof verbinden sich Tradition und moderner Komfort zu einer Symbiose der Gastlichkeit.

Albert Voigts und Mitarbeiter/innen
General Manager

Luther und Weimar

Luther weilte zwischen 1518 und 1540 häufig in Weimar. Er wohnte auch im Franziskanerkloster am Palais, woran heute eine Gedenktafel erinnert. Während seiner Besuche predigte Luther wiederholt in der Stadtkirche St. Peter und Paul. Dort erinnert der von Lucas Cranach gemalte Dreiflügelaltar, ein Hauptwerk für die bildliche Darstellung der lutherischen Lehre, an die Reformation.

2017 ist der 500. Jahrestag des Beginns der Reformation, symbolisiert durch den Thesenanschlag Martin Luthers im Jahr 1517. Bis zum Jubiläum 2017 findet jährlich um den 25. Oktober Veranstaltungen statt. Dieser Tag nimmt direkten Bezug auf die vier Predigten, die Luther vom 24. bis 26. Oktober 1522 in der Weimarer Schlosskirche und in der Stadtkirche gehalten hat. Aus ihnen ging 1523 die Schrift "Von weltlicher Obrigkeit wie weit man ihr Gehorsam schuldig sei" hervor, die als "Lehre von den zwei Reichen" bis heute das protestantische Verständnis über das Verhältnis von Glaube und Politik bestimmt.

Dann buchen Sie gleich hier.

Kulinarische Genüsse

Gastronomie
Kulinarik

Das passende Ambiente

170815 Weimar Russischer-Hof 0179
Feiern

Entdecken Sie Weimar

Weimar

Massageangebote

Massageangebote
Ein Haus der Chaine des Rotisseurs     

Bei uns tanken Sie grün - für Gäste unseres Hauses kostenfrei 

E-Tankstelle

Russischer Hof Weimar


Hotel Russischer Hof Betriebs AG + Co. KG

Grand Hotel Russischer Hof
Goetheplatz 2
99423 Weimar

Telefon: +49 (0)3643-7740
Telefax: +49 (0)3643-774840
E-Mail: info@russischerhof.bestwestern.de